SVG Läufer Reinickendorf e.V.

Diese Seite ist besonders dafür gedacht, um unseren Jüngsten spezielle Informationen zukommen zu lassen. Wir haben gerade in diesem Bereich  viele neue Schachfreunde gewonnen. Die natürlich wissen wollen, welche Möglichkeiten es gibt, um stärker im Schachspiel zu werden. Die Antwort lautet: Üben mit Lichess und Stockfish.

Lichess ist ein kostenloses Schachportal, dass auch Magnus Carlsen und vielen Profis benutzt wird. Wir empfehlen allen Mitgliedern dieses Portal zu benutzen, weil wir demnächst ein Webbewerb darauf  starten wollen. Hier ist ein Link zur Anleitung, wie man es richtig installiert:

https://schachlich.de/lichess-anmelden/

Die Lichesssoftware benutzt das Schachprogramm Stockfish 16. Es hat ein Rating von über 3000 ELO- Punkten und ist damit besser als der amtierende Weltmeister. Lichess und damit auch Stockfish kann man nur mit einer Internetverbindung nutzen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit Stockfish ohne Internetverbindung zu nutzen. Dazu muß es mit folgendem Link herruntergelagen werden:

https://stockfishchess.org/download/

Eine Anleitung dazu ist hier zu finden:


https://schachlich.de/stockfish/


Das Schachprogramm Stockfish braucht aber eine Benutzeroberfläche um es zu nutzen. Dies kann z.B. Das Schachprogramm Fritz  oder das kostenfreie Programm Arena sein. Hier ein Link zu Arena:

http://www.playwitharena.de/

Steinitz

Um an den Wettbewerb teilnehmen zu können, muss man sich bei Lichess.org mit dem PC oder Laptop registrieren. In der Rubrik „Aufgaben“ findet ihr „Puzzle Streak“. Hier können ein-oder-mehrzügige Aufgaben gelöst werden. Ziel ist es eine möglichst lange Serie zu erreichen und mehr Punkte zu erreichen als „Steinitz“, also 6 Lösungen oder mehr. Das Ergebnis wird  fotografiert  und mit zugehörigen Namen  per email an rainer-hoppe@hotmail.com gesendet.  Auf der Website werden immer drei Namen veröffentlich.  Bei der Weihnachtsfeier werden die Sieger prämiert. Der Vorstand wünscht Euch viel Spaß beim Lösen.

Wettbewerb um die längste Puzzle Streak Serie startet


Wolf Seitz

Yunus Yildiz

Home