SVG Läufer Reinickendorf e.V.

Wo findet ihr uns/Kontakt Termine/Berichte  Vorstandsinformation Archive Wichtige Links MM-Resultate Turniere

•  Willkommen auf der Homepage der SVG Läufer Reinickendorf

•   Wir sind ein Schachverein von ca. 60 Mitgliedern und treffen uns jeden Donnerstag 18:30-24:00 Uhr

•   und sonntags 10:00-14:00 in der Seniorenfreizeitstätte Stargardtstr. 3, 13407 Berlin Reinickendorf.

Kindertrainingtraining sonntags von 11:00 bis 12:30 (Anmerkung) Gäste sind bei uns herzlich willkommen!

 



Unsere Spielstätte

hier

     Aktuelles

Datenschutz


24.01.2020

Nachdem sich die Kommunikation mit Hilfe von WhatsApp in unserer Jugendgruppe als sehr positiv dargestellt hat,  wollen wir dies auch mit unserem Gesamtverein starten. Johnny Hoyer hat sich erfreulicher Weise dazu bereit erklärt ,die Organisation zu übernehmen. Da unsere Website keine geschlossene (nur für Mitglieder) Informationsseite hat, können so die beteiligten Mitglieder Vorschläge, Nachrichten, oder Kritiken publik machen. Interessierte Mitglieder müssen bitte via

e mail oder telefonisch ihre Handi-Nummer an Johnny Hoyer weiterreichen, damit sie in der Gruppe vertreten sind. Johnny’s

Kontaktdaten sind in unserer Mitgliederliste zu finden.

07.02.20

Unser Schriftführer Ulrich Kremser und seine Ehefrau Karin haben in der Bibliothek am Schäfersee

eine wunderschöne Fotoausstellung von ihrer Urlaubsreise nach Ostsibirien  eröffnet. Es lohnt sich

diese kostenfreie Ausstellung zu besichtigen. Die Bibliothek ist nur zwei Gehminuten von unserem Spiellokal entfernt,


Öffnungszeiten:
Mo 11.00 – 19.00 Uhr
Di 11.00 – 17.00 Uhr
Mi 11 – 17.00 Uhr
Do 11.00 – 17.00 Uhr
Fr 11.00 – 19.00 Uhr


Das Foto stammt von ihrer Vernissage am 07.02.20.


06.03.2020

Clubmeisterschaft

Nach dem Verlust von Thomas Heins gegen Alex Reitenbach, ist Rainer Hoppe mit 6,5 Punkten alleiniger Spitzenreiter.Dahinter folgt eine Gruppe von vier Spielern mit 5,5 Punkten Alex Reitenbach, Thomas Heins, Günter Hahn und Julian Genten. Momentane DWZ-Gewinner sind: Johnny Hoyer +88, Werner Knispel +69, und Gotthard Draschner +50. Ergebnisse, inoffizielle DWZ-Auswertung, Rangliste und Neuansetzungen sind hier zu finden: Link

Die Schlussrunde findet am 19.03.2020 statt.

13.03.2020

Pokalmeisterschaft

Das Pokalfinale steht nun fest, nachdem Erhard Müller Gregor Zell und Frank Walther Bernhard Prott besiegt haben. Damit spielt

unser neuer Vorsitzender gegen seinen Vorgänger. Leider muss der vorgesehende Termin für das Finale verschoben werden.

Pokalfinale: Frank Walter gegen Erhard Müller

Link

13.03.2020

Coronapause

Der Berliner Schachverband hat den Termin für die letzte Runde der Mannschaftsmeisterschaft auf Grund der Coronaausweitung  verschoben.

https://www.berlinerschachverband.de/entry/berliner-spielbetrieb-bis-einschliesslich-karfreitag-eingestellt.html


Ausserdem  bleibt unser Spiellokal in der Stargardtstraße bis zum  Ende der Osterferien am 19.4.20 geschlossen. Dadurch müssen folgende Termine verlegt werden:


Clubmeisterschaft vorgesehender  Termin 19.03.20

Mannschaftmeisteraft   vorgesehender  Termin 22.03.20

Jugendtraining  vorgesehender  Termin 29.03.20

Pokalfinale  vorgesehender  Termin 02.04.20

Osterhasenblitz  vorgesehender  Termin 04.04.20


Dies sind einschneidene Maßnahmen, aber zu unser aller Schutz notwendig.

22.03.2020

Erstes Läufer-Online-Blitzturnier

Gegenüber anderen Sportarten wie z.B. Fußball, Tischtennis, Boxen u.s.w., können wir Schachspieler auch in der Coronakrise unseren Sport noch vollwertig ausüben, wenn auch nur im Internet. So hat unser Schatzmeister Bernhard Prott auf Lichess ein Team „Königsläufer“ für unseren Verein eingerichtet, um Turniere gegeneinander zu spielen zu können.

Am Donnerstag den 19.03.20 fand das erste Online-Schachturnier auf Lichess von Läufer Reinickendorf statt. Dem email-Aufruf von Bernhard sind bisher 12 Mitglieder gefolgt: Michaelis2, Ecki10, Ryszard31, Nautilus1966, erhard2, Jadurak, Patheticus, bathop1, Karlmags, Bulletaria, Brennhard und Fares88M. 10 Mitglieder haben an dem Blitzturnier 5+3 teilgenommen. Das Turnier hat eine Stunde gedauert von 19 bis 20 Uhr. Sieger wurde Nautilus1966 vor Ecki10 und Michaelis2.

Für den nächsten Donnerstag plant Bernhard ein 15+0 Turnier. Der Vorstand hofft natürlich auf eine noch höhere Beteiligung. Hier

können sich auch Mitglieder beteiligen, die es krankheits- oder altersbedingt nicht mehr geschafft haben uns im Heim zu besuchen.

31.07.2020

Unser Heim ist am Tage seit dem 17.07.20 geöffnet. Schachspieler und Kartenspieler haben aber wegen der Hygeneregeln noch keine Erlaubnis vom Bezirksamt erhalten, unser Spiellokal zu besuchen. Auf Grund der Räumlichkeit sollen sich dort nicht mehr als 12 Personen aufhalten. Unser Vorsitzender Frank Walther will ein Hygenekonzept erstellen, dass es ermöglicht, den Aufenthalt für 16  Spieler (2 Mannschften) zu erlauben. Eine umfassende Information mit Umfrage wird demnächst per e mail folgen.

07.08.2020

Läufer-Online-Sommerturnier


In der 8. Runde  unseres  Sommerturniers kämpften 13 Teilnehmer gegeneinander.  Es gab zwei Sieger enpassant48 und Michaelis2 mit 4 aus 5 Punkten.  In der Gesamtwertung wurde Norbert_01, er lag mit tollen Leistungen 6 Runden an der Spitze,  vom Rating-Stärksten Michaelis2 abgelöst. Wie aus der Tabelle ersichtlich,  haben ausser den Führenden, Adnan04 und enpassant48 noch theoretische Chancen auf den Gesamtsieg,

Die Gesamtauswertung aller Teilnehmer ist hier zu finden:

 http://naturexkursionen.net/konigslaufer/  

08.08.2020

Prämierte Schachkombination

Es kommt nicht so oft vor, dass man in einer Schachzeitung, eine Schachpartie oder eine Kombination, von jemanden den man persönlich kennt, findet. So ist in  der Zeitschrift „Schach“ 7/2020 Seite 73 eine mit dem  dritten Preis prämierte Schachkombi, von unserem ehemaligen Mitglied Michael Sielaff,  zu finden. Auf meine Bitte hin, hat  er die dazu gehörende Partie kommentiert.


Andreas Weitz - Michael Sielaff 14. Lessing-Open in Wolfenbüttel 1.Runde 23.8.2019


1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sf3 d5 4.Sc3 c6 (die 1. Runde ist immer eine Standortbestimmung, deshalb wähle ich einen eher ruhigen Aufbau)

5.cd5x (klärt die Lage im Zentrum) ed5x 6.Lg5 Le7 7.h3 h6 8.Lf4 (schießt ins Leere) Lf5 (der Läufer nutzt die Gunst der Stunde und besetzt sofort die lebenswichtige Diagonale).

9.Db3 (dies ist die erste größere Ungenauigkeit, als Weißer kann man sich in der Eröffnung so manchen Scherz erlauben, aber darf nicht überdrehen) Db6

10.Db6x? (die halboffene a-Linie wird tödlich) ab6x 11.g4 Lh7 (der Läufer bezieht seinen Posten) 12.Sd2 (und jetzt die große Frage, wie geht es weiter für mich?

und wohin mit dem Damenspringer? Sbd7 bringt nicht so viel, aber am Rand ist der Gaul diesmal keine Schand!  Sa6!

13.0-0-0 (rochiert wie erwartet ins Verderben) Sb4 (mit Gewinn) 14.a3 ((attackiert den Feind)



Dieses Diagramm ist in „Schach“ zu finden. Wie gewinnt Schwarz jetzt?

















14. …..Sa2+!!!   15.Sxa2 Ta3x (mit Zinseszins wird zurückbezahlt)

16.Sc3 (Weiß kam nicht so richtig ins Spiel und verliert jetzt völlig den Faden. Der Abend war eh für ihn gelaufen) Tc3x+ nebst Matt 0:1